Furious Fred, überarbeitet – ChildTherapyToys

Wütender Fred, überarbeitet

Produktnummer : W-673
80,21 €

  • Helfen Sie Fred, auf gesunde Weise mit seiner Wut umzugehen, und Sie werden dabei einige großartige Lektionen lernen
  • Ein ausgezeichnetes therapeutisches und lehrreiches Brettspiel lehrt Beruhigungsfähigkeiten, Denkfähigkeiten, zwischenmenschliche Fähigkeiten und mehr
  • Lehrermaterialien enthalten, um die Diskussion nach dem Spiel zu nutzen, um Freds Handlungen mit dem Leben der Spieler in Verbindung zu bringen
  • Klasse 2-5

Zur Wunschliste hinzufügen

Furious Fred ist ein therapeutisches und lehrreiches Brettspiel, das entwickelt wurde, um wichtige Konzepte und praktische Fähigkeiten zur Kontrolle von Wut und zur Vermeidung von Gewalt zu vermitteln. Fred ist ein Schüler, der in der Vergangenheit schnell wütend wurde und schnell versuchte, sich mit Schreien, Drohungen, Schubsen und Schlägen an anderen zu rächen. Die Spieler verdienen Punkte, indem sie Fred gute Ratschläge geben, wie man mit frustrierenden und ärgerlichen Situationen umgeht, sowohl in der Schule als auch zu Hause. Fred wird gehänselt, gemobbt, von einem Lehrer für etwas beschuldigt, das er nicht getan hat, frustriert, wenn seine Schwester den Fernsehsender wechselt usw.

Die Spieler werden mit dem Konzept vertraut gemacht, dass Wut Fred zu Handlungen führen kann, die später bereut werden. Es werden Fähigkeiten eingeführt, die Fred helfen, ruhig zu bleiben, gute Entscheidungen zu treffen und Maßnahmen zu ergreifen, die ihm helfen, anstatt zu versuchen, andere zu verletzen. Zu den Fähigkeiten gehören:

Fähigkeiten, ruhig zu bleiben:
Tief einatmen,
Langsam bis 10 zählen,
Denke daran. Aktionsfähigkeiten:
Sag, warum du wütend bist,
Ignorieren,
Sag was du willst,
Hilfe bekommen.


Kinder mit Wut- und Aggressionsproblemen sind normalerweise ängstlich und defensiv, wenn das Thema angesprochen wird. Im Spiel geben die Spieler jedoch Fred, dem fiktiven Studenten, Ratschläge. Diese Distanz versetzt sie in die Lage, sich mit diesen wichtigen Themen ohne die übliche Abwehr und Verleugnung auseinanderzusetzen und etwas darüber zu lernen. In der Diskussion nach dem Spiel bezieht der Lehrer die Aktionen der Spieler im Spiel auf reale Situationen. Für diejenigen, die in einer Klassenzimmer- oder Gruppensituation arbeiten, ist auch eine Broschüre mit Lehrermaterialien mit vollständigen Unterrichtsplänen enthalten.


Klasse 2-5 (Auch hochinteressantes Material für ältere Schüler)


Angesprochene Fähigkeiten:


Grundlegende Fähigkeiten: Denkfähigkeiten, persönliche Qualitäten, grundlegende Fähigkeiten
Arbeitsplatzkompetenzen: Zwischenmenschliche Fähigkeiten, Systeme


Lernziele:


1. Lernen Sie, Situationen zu verstehen, die zu Wut und Aggression führen können.

2. Lernen Sie, zuerst nachzudenken, bevor Sie vorschnell handeln.

3. Maßnahmen ergreifen, die sich selbst helfen, anstatt andere zu verletzen.

4. Lernen Sie, selbstbewusst zu sein, ohne aggressiv zu sein.

5. Erlernen Sie spezifische Fähigkeiten zur Wutkontrolle, wie z. B. Selbsterinnerungen, ein paar tiefe Atemzüge usw.

6. Sich während und nach Konfliktsituationen besser fühlen.

7. Im Allgemeinen besser mit anderen auskommen.

 


Verwandte Produkte: Breaking the Chains of Anger ist ein Spiel zur Wutkontrolle und Gewaltprävention für die Klassen 5 bis 8. From Rage to Reason ist ein Spiel zur Wutkontrolle und Gewaltprävention für Erwachsene der 10. Klasse. Siehe auch Spiele zur Mobbing-Prävention für die Grund-, Mittel- und Oberschule.