Das sich verändernde Familienspiel* — ChildTherapyToys

Das Familienspiel im Wandel*

Produktnummer : W-412
66,79 €

Zur Wunschliste hinzufügen

Das Familienspiel im Wandel*
von Berthold Berg, Ph.D. 

 
Dieses ansprechende Brettspiel bietet Therapeuten eine bequeme und sehr gezielte Möglichkeit, auf die Bedürfnisse von Kindern einzugehen, die von einer Scheidung betroffen sind. Unter Verwendung von Prinzipien der kognitiven Umstrukturierung und Verhaltensprobe hilft es Kindern, eine realistischere und anpassungsfähigere Einstellung zur Scheidung ihrer Eltern zu entwickeln. Insbesondere geht es um die folgenden nicht-adaptiven Einstellungen: Spott und Vermeidung durch Gleichaltrige, väterliche Schuld, mütterliche Schuld, Verlassenheitsangst und Hoffnung auf Versöhnung. Und es führt Kinder in neue Verhaltensoptionen ein, die ihnen helfen können, sich an die Familie mit alleinerziehendem Elternteil und Besuche anzupassen.

Zwei kurze Bestandsaufnahmen (im Lieferumfang enthalten) helfen Ihnen festzustellen, welche Art von Problemen das Kind oder die Familie hat. Sie können dann Spielkarten auswählen, die diese Probleme beheben. Empfohlen für 2-6 Spieler.

Für Kinder ab 8 Jahren

Auch verfügbar:
Das Arbeitsbuch Familie im Wandel*

Die Übungen in diesem Arbeitsbuch helfen Kindern, mit Trennung und Scheidung der Eltern fertig zu werden. Sie sollen falsche Überzeugungen über Schuldzuweisungen, Vermeidung von Gleichaltrigen, Hoffnungen auf Versöhnung und Angst vor dem Verlassenwerden korrigieren. Erfordert ein Leseniveau der 5. Klasse.