Kreative Interventionen für hinterbliebene Kinder — ChildTherapyToys

Kreative Interventionen für trauernde Kinder

Produktnummer : 102901600
43,67 €

  • Einzigartig kreative Zusammenstellung von therapeutischen Spielen, künstlerischen Aktivitäten und Geschichten
  • Hilft hinterbliebenen Kindern, Gefühle der Trauer auszudrücken, grundlegende Konzepte des Todes zu lernen, traumatische Erinnerungen zu zerstreuen, Selbstvorwürfe anzugehen, des Verstorbenen zu gedenken und Bewältigungsstrategien zu lernen
  • Beinhaltet spezielle Aktivitäten für Krebs, Selbstmord und Mord

Zur Wunschliste hinzufügen
Von Liana Löwenstein


Eine einzigartig kreative Zusammenstellung von therapeutischen Spielen, künstlerischen Aktivitäten und Geschichten, die hinterbliebenen Kindern helfen sollen, Gefühle der Trauer auszudrücken, grundlegende Konzepte des Todes zu lernen, traumatische Erinnerungen zu zerstreuen, Selbstvorwürfe anzugehen, des Verstorbenen zu gedenken und Bewältigungsstrategien zu lernen. Enthält spezielle Aktivitäten für Krebs, Selbstmord und Mord sowie Tipps für Betreuer und Schulpersonal.


Dieser Band bietet eine wunderbare Schatzkiste ansprechender und praktischer Hilfsmittel, um Psychotherapeuten bei der Beratung hinterbliebener Kinder im schulpflichtigen Alter zu unterstützen. Zahlreiche Übungen und Spiele sind enthalten, die Kinder ermutigen, ihre komplizierten Gefühle über den Tod eines geliebten Menschen auszudrücken. Handouts für Eltern und Lehrer sowie Richtlinien für Praktiker dienen als wichtige Ressourcen, um Erwachsene bei ihren Bemühungen zu unterstützen, trauernden Kindern zu helfen. – Nancy Boyd Webb, DSW, BCD, RPT-S


Ich liebe dieses Buch. Es ist so gut, dass ich wünschte, ich hätte es selbst geschrieben! Es ist ein echter Beitrag, der so vielen helfen wird! ---Rabbi Earl A Grollman


Taschenbuch, 205 Seiten.


Liana Lowenstein, MSW, RSW, CPT-S, ist Autorin, Moderatorin internationaler Workshops und Klinikerin, die sich auf die Behandlung von Kindern mit einer Vielzahl emotionaler Schwierigkeiten spezialisiert hat. Sie
erhielt ihren Bachelor of Social Work von der University of Western Ontario und ihren Master Degree in Social Work von der University of Toronto . Sie sieht derzeit Kinder jeden Alters in einer Privatpraxis und bietet klinische Supervision und Beratung für Psychiater an. Sie hat sich einen Ruf als dynamische Workshop-Leiterin erworben und gehört der Lehrfakultät der Canadian Association for Child and Play Therapy an.

Sehen Sie sich alle vier Bücher über kreative Interventionen an.