Das Selbstmitgefühl-Arbeitsbuch für Teenager — ChildTherapyToys

Das Selbstmitgefühl Arbeitsbuch für Teenager

Produktnummer : 1015993
23,87 €

Zur Wunschliste hinzufügen
  • Helfen Sie Teenagern, die ständigen Herausforderungen des Alltags effektiver zu bewältigen
  • Bietet wertvolle Werkzeuge, die auf Achtsamkeit und Selbstmitgefühl basieren
  • Spaßige und taktile Übungen, die auf Achtsamkeit und Selbstmitgefühl basieren
  • Helfen Sie Teenagern, Selbstverurteilung und Selbstkritik zu überwinden

 Die Teenagerjahre sind eine Zeit der Veränderung, des Wachstums und – allzu oft – psychologischer Kämpfe. Um die Sache noch schlimmer zu machen, sind Jugendliche oft ihre eigenen schlimmsten Kritiker. Das Selbstmitgefühl Arbeitsbuch für Teenager bietet wertvolle Werkzeuge, die auf Achtsamkeit und Selbstmitgefühl basieren, um Teenagern zu helfen, Selbstverurteilung und Selbstkritik zu überwinden, Mitgefühl für sich selbst und andere zu entwickeln und anzunehmen, wer sie wirklich sind.

 Jugendliche machen große Veränderungen durch – sowohl körperlich als auch geistig. Diese Veränderungen können dramatische Auswirkungen darauf haben, wie Teenager die Welt um sich herum wahrnehmen, verstehen und interpretieren, was dazu führt, dass Teenager sich gestresst und ängstlich fühlen. Darüber hinaus können Teenager sich auch mit anderen vergleichen – seien es Freunde, Klassenkameraden oder Prominente und Models. Und all dieser Vergleich kann bei einem Teenager das Gefühl hinterlassen, dass er einfach nicht genug ist. Also, wie können Teenager Gefühle von Stress und Unsicherheit überwinden und anfangen, das Leben zu leben, das Teenager wirklich wollen?

Geschrieben von der Psychologin Karen Bluth und basierend auf Praktiken, die von Kristin Neff und Christopher Germer übernommen wurden Achtsames Selbstmitgefühl Programm, bietet dieses Arbeitsbuch unterhaltsame und taktile Übungen, die auf Achtsamkeit und Selbstmitgefühl basieren, um Teenagern dabei zu helfen, die ständigen Herausforderungen des täglichen Lebens effektiver zu bewältigen. Teenager werden lernen, mit schwierigen Emotionen präsent zu sein und auf diese Emotionen mit größerer Freundlichkeit und Selbstfürsorge zu reagieren. Durch das Üben dieser Aktivitäten und Meditationen lernen Teenager spezifische Werkzeuge kennen, die Teenagern dabei helfen, leichter durch die emotionalen Höhen und Tiefen der Teenagerjahre zu navigieren.

 Das Leben ist unvollkommen – und wir sind es auch. Dieses Buch wird Teenagern helfen, Selbstkritik und Selbstverurteilung zu überwinden und ihr einzigartiges Selbst anzunehmen.

Autor

Karen Bluth, PhD, promovierte in Kinder- und Familienstudien an der University of Tennessee. Derzeit ist sie Forschungsfakultät im Programm für integrative Medizin in der Abteilung für physikalische Medizin und Rehabilitation an der medizinischen Fakultät der Universität von North Carolina. Ihre Arbeit konzentriert sich auf die Rollen, die Achtsamkeit und Selbstmitgefühl bei der Förderung des Wohlbefindens von Teenagern spielen. Bluth wurde 2012 vom Mind and Life Institute mit einem Francisco J. Varela-Forschungspreis ausgezeichnet, der es ihr ermöglichte, die Auswirkungen einer Achtsamkeitsintervention auf das Wohlbefinden von Jugendlichen durch die Untersuchung von Stress-Biomarkern zu untersuchen. Im Frühjahr 2015 erhielt sie eine interne Finanzierung der University of North Carolina, um die Beziehungen zwischen Achtsamkeit, Selbstmitgefühl und emotionalem Wohlbefinden bei Teenagern in den Klassen 7–12 zu untersuchen. Mit aktueller NIH-Finanzierung ist sie Teil eines Forschungsteams an der University of North Carolina, das die Teenager-Adaption von Kristin Neff und Christopher Germer untersucht Achtsames Selbstmitgefühl Programm.

Bewertungen

„Dieses Arbeitsbuch ist ein wunderbares Geschenk für Teenager und vereint die Weisheit und Akzeptanz eines weisen und liebevollen Großelternteils mit dem Gefühl, einen besten Freund zu haben, der wirklich versteht. Aufbauend auf der Achtsames Selbstmitgefühl und Sich mit sich selbst anfreunden Curricula bietet Karen Teenagern einen Weg, die Herausforderungen der Pubertät zu meistern und eine innere Ressource der Weisheit und des Mitgefühls zu entwickeln. Dieses Arbeitsbuch kann den Lauf des Lebens von Teenagern verändern, indem es die emotionale Widerstandsfähigkeit bietet, um Herausforderungen zu meistern und ihre Träume zu verwirklichen. Teenager müssen sich nie wieder allein fühlen.“
Michelle Becker, M.A, lizenzierter Ehe- und Familientherapeut, Mitgefühlslehrer, Mitbegründer des MSC Teacher Training und Gründer des Mitgefühl für Paare Programm

"Wow! Dieses Buch bringt Selbstmitgefühl auf den Punkt und bietet lebensverändernde Übungen auf die einfachste Art und Weise. Geschrieben vom Top-Experten für Teenager und Selbstmitgefühl, basiert es auf solider Forschung und der Erfahrung von Tausenden von Menschen, deren Leben durch die Praktiken verändert wurden. Ich werde dieses Buch nicht nur Teenagern empfehlen, sondern auch dem Teenager in jedem von uns.“
Christopher Germer, PhD, Dozent für Psychiatrie an der Harvard Medical School und Autor von Der achtsame Weg zum Selbstmitgefühl

„Teenager, dieses Arbeitsbuch ist eine unterhaltsame Art und Weise, herauszufinden, wie man sich selbst, seine Freunde und Familie besser kennen und sich um sie kümmern kann. Die Autoren bieten viele kreative Möglichkeiten, Ihr Innenleben zu erforschen, sich selbst besser kennenzulernen und die Kontrolle über Ihr Leben zu übernehmen, um eine fürsorgliche und mitfühlende Welt aufzubauen.“
Mark Greenberg, PhD, Bennett-Stiftungslehrstuhl für Präventionsforschung an der Penn State University und Autor von über 350 Zeitschriftenartikeln und Buchkapiteln zur Prävention bei psychischen Problemen und zur Förderung des Wohlbefindens

Softcover, 200 Seiten, 8 x 0,5 x 10 Zoll

 

 

 

Kundenbewertungen

Noch keine Bewertungen Bewertung schreiben