Kreative CBT-Interventionen für Kinder mit Angst — ChildTherapyToys

Kreative CBT-Interventionen für Kinder mit Angst

Produktnummer : 53125
47,63 €

Zur Wunschliste hinzufügen

Von Liana Löwenstein, MSW

  • Spiele, Aktivitäten und Geschichten, um eine Vielzahl von Angstsymptomen anzugehen
  • Kreative, umfassende und ansprechende CBT-Techniken für Kinder
  • Zu den Techniken gehören Psychoedukation, Entspannung, affektiver Ausdruck, kognitive Bewältigung und mehr
  • Ausgerichtet für Kinder im Alter von 6-12 Jahren

Vollgepackt mit innovativen Techniken der kognitiven Verhaltenstherapie (CBT), um Kinderärzten dabei zu helfen, Kinder mit einer Vielzahl von Angstsymptomen und -störungen einzubeziehen, zu beurteilen und zu behandeln. Therapeutische Spiele, Kunst, Geschichten und andere kreative Aktivitäten sprechen die Schlüsselkomponenten von CBT an: Psychoedukation, Entspannung, affektiver Ausdruck, kognitive Bewältigung, Exposition und Elterntraining. Enthält praktische Strategien zur Bewältigung häufiger klinischer Herausforderungen sowie Interventionen und Handreichungen für Eltern. Eine unschätzbare Ressource für Psychotherapeuten, die nach kreativen Wegen suchen, CBT ansprechend und kinderfreundlich zu gestalten.

Gebunden, 162 Seiten

Über den Autor

Liana Lowenstein ist eine registrierte klinische Sozialarbeiterin, zertifizierte Spieltherapeutin-Supervisorin und zertifizierte TF-CBT-Spezialistin, die seit 1988 in Toronto, Kanada, praktiziert. Sie ist international anerkannt für ihre innovative Arbeit, darunter zahlreiche Bücher über Kinder- und Familientherapie. Liana wird häufig zu Präsentationen in ganz Kanada und im Ausland eingeladen. Sie bietet klinische Supervision für Psychiater an, leitet ein Spieltherapie-Praktikumsprogramm und berät mehrere Agenturen für psychische Gesundheit. Sie war neun Jahre lang Mitglied des Board of Directors der Canadian Association for Child and Play Therapy und ist ehemalige Vorsitzende für Bildung des Canadian Play Therapy Certificate Program. Sie ist Gewinnerin des Monica Herbert Award für herausragende Beiträge zur Spieltherapie in Kanada

Bewertungen

Eine sehr kreative, gründliche und umfassende Zusammenstellung, um CBT für kleine Kinder attraktiv zu machen und die Beziehung und Motivation zu verbessern. Eine wertvolle Ressource für Therapeuten, da es eine Reihe von Ideen bietet, um Kinder in die Behandlung einzubeziehen, insbesondere diejenigen, die widerstrebend sind. -- --Aureen Wagner, Ph.D., The Anxiety Wellness Center, Autorin von Worried No More.

Lowenstein bietet mehrere kreative, praktische Aktivitäten an, um Interventionen auf entwicklungssensible Weise durchzuführen. In Verbindung mit einem starken Hintergrund in den Konzepten der CBT wird dieses Buch Praktikern helfen, empirisch unterstützte Techniken ins Spiel umzusetzen. Für Kindertherapeuten sehr zu empfehlen. -- --Susan M. Knell, Ph.D., klinische Assistenzprofessorin, Case Western Reserve University, Autorin von Cognitive Behavioral Play Therapy

Dieser Band bietet einen klaren Fahrplan für Kliniker, die mit ängstlichen Kindern arbeiten, und nutzt die therapeutische Kraft des Spiels, um die CBT-Behandlung für diese Bevölkerungsgruppe zu erweitern. Jamies Geschichte lädt Kinder ein, durch die Augen einer sympathischen Figur etwas über Angst zu lernen und gleichzeitig zu erfahren, dass es Hoffnung auf Veränderung gibt, während die reproduzierbaren Handouts für Eltern sie tiefer in den Prozess einladen und Psychoedukation bieten, die die Behandlungsergebnisse verbessern wird. Dieser Text wird eine willkommene Ergänzung für alle sein, die mit ängstlichen Kindern arbeiten. -- --Paris Goodyear-Brown, LCSW, RPT-S, Autor von Worry Wars: An Anxiety Workbook for Kids