Vogel und die Knöpfe: Heilgeschichten für Kinder* — ChildTherapyToys

Vogel und die Knöpfe: Heilgeschichten für Kinder*

Produktnummer : W-392
21,11 €

Zur Wunschliste hinzufügen
Der Vogel und die Knöpfe: Heilgeschichten für Kinder*
von Leah S. Subotnik, Hrsg. D.; illustriert von Suzanne Hankins
 

Die sieben Geschichten in diesem Buch sprechen verschiedene Probleme an, die Kinder erleben können – von einem Elternteil verlassen zu werden, den Verlust eines Geschwisters, die Scheidung der Eltern, soziale Isolation, Adoption in der mittleren Kindheit und geringes Selbstwertgefühl. Jede Geschichte verwendet eine Metapher, um dem Kind zu helfen, neue Wege zu finden, mit seiner Situation umzugehen, und jede deutet indirekt darauf hin, dass das Kind die Ressourcen in sich hat, um aktuelle Schwierigkeiten zu überleben und ein glückliches Leben zu führen. 

GESCHICHTEN

Der Vogel und die Knöpfe – eine Geschichte für Kinder, die von einem Elternteil verlassen wurden.

Das Baby, das nicht nach Hause kam – eine Geschichte für Geschwister von Säuglingen, die bei der Geburt gestorben sind,

Sally der Geist – eine Selbstwertgeschichte für Kinder, die Erwachsene in ihrem Leben kritisch sehen.

Barrys Ohr – eine Geschichte für Kinder, deren Eltern geschieden sind und Schwierigkeiten in der Schule haben.

Zwei Freunde - eine Geschichte für Kinder, die sich scheiden lassen und mit Freunden kämpfen.

Sylvias Geschenk – Eine Geschichte für Kinder, die sich isoliert fühlen.

Sarahs neue Familie – eine Geschichte für Kinder, die in der mittleren Kindheit adoptiert wurden.

Diese Geschichten wurden für Kinder in Psychotherapie geschrieben und sind ausreichend „verkleidet“ („vor langer Zeit“ oder „in einem anderen Land“), dass die Abwehrkräfte des Kindes nicht erhöht werden. Die Botschaften, die auf einer tiefen, unbewussten Ebene empfangen werden, können eine wichtige Rolle bei der Heilung emotionaler Verletzungen spielen. Eine Kurzanleitung für Therapeuten oder Eltern liegt bei.