Clean & Sober: Ein kognitiver Verhaltensansatz zur Behandlung von Drogen und Al – ChildTherapyToys

Clean & Sober: Ein kognitiver Verhaltensansatz zur Behandlung von Drogen- und Alkoholabhängigkeit

Produktnummer : 169163700
62,24 €

  • Ein umfassender Therapieleitfaden für die Gruppen- oder Einzel-Drogen-/Alkoholbehandlung mit reproduzierbar Formen
  • Perfekt für gemeindebasierte Behandlungsprogramme sowie Reha- oder Gefängnisprogramme
  • Zielt auf traditionelle Themen wie Auslöser und Rückfallpräventionsplanung sowie antisoziale Aspekte des Drogen-/Alkoholkonsums ab

Zur Wunschliste hinzufügen
  • - Ein umfassender Therapieleitfaden für Gruppen- oder individuelle Drogen-/Alkoholbehandlungen mit reproduzierbar Formen.

  • - Perfekt für gemeindebasierte Behandlungsprogramme sowie Reha- oder Gefängnisprogramme.

  • - Zielt auf traditionelle Themen wie Auslöser und Rückfallpräventionsplanung sowie antisoziale Aspekte des Drogen-/Alkoholkonsums ab.

  • - Erfüllt den wachsenden Bedarf an evidenzbasierten Programmen, die in einem kürzlich erschienenen YT-Artikel hervorgehoben wurden, der den Trend zu Programmen zeigt (23. Dezember 2008, "Drug Rehabilitation or Revolving Door" von Benedict Carey).

  • - No-Frills-Kursarbeit, die Drogenarbeitern eine Fülle von Materialien bietet, um den Lebensstil des Drogen-/Alkoholkonsums in Frage zu stellen.

 


Von James Fieser, MSW. Dieses Buch bietet eine reichhaltige Materialquelle für Drogen-/Alkoholarbeiter, um Gespräche mit Gruppen oder Einzelpersonen zu beginnen, die zu spannenden Veränderungen im Denken, in den Einstellungen und Überzeugungen über Lebensstile und Verhaltensweisen führen werden. Es zielt auf traditionelle Themen der Drogen-/Alkoholbehandlung wie Auslöser und Rückfallprävention sowie antisoziale Aspekte des Drogenmissbrauchs ab. Das Buch erfüllt den wachsenden Bedarf an evidenzbasierten Programmen und eignet sich perfekt für gemeindebasierte Behandlungsprogramme sowie Reha- oder Gefängnisprogramme. Behandelt kriminalitätsbezogene Aspekte des Drogen-/Alkoholkonsums sowie Schäden für andere und die Gesellschaft, damit prosoziale Werte gestärkt werden können. Enthält Material zur Schadensminimierung, um Patienten, die möglicherweise noch Drogen/Alkohol konsumieren, dabei zu helfen, so sicher wie möglich zu bleiben. Das Arbeitsbuch ist sowohl für Gruppen als auch für Einzelpersonen geeignet. 159 Seiten und Spiralbindung.