Aufsteigen zum Charakter – ChildTherapyToys

Aufsteigen zum Charakter

Produktnummer : 203163700
87,00 €

  • Empfohlen für die Klassen 3-6
  • Dieses Programm fördert eine Reihe grundlegender Charaktereigenschaften und -fähigkeiten in einem warmherzigen, aufbrausenden Sketch, der von Michael Pritchard und unseren liebenswerten, verrückten Puppenfiguren aufgeführt wird
  • Jede Lektion enthält zwei Videosegmente, außerdem ist online ein Führerleitfaden zur Problemlösung verfügbar, der detaillierte Fragen für eine schriftliche Diskussion sowie Folgeaktivitäten enthält

Zur Wunschliste hinzufügen

Für die Klassen 3-6. Dieses Programm fördert eine Reihe grundlegender Charaktereigenschaften und -fähigkeiten in einem warmherzigen, aufbrausenden Sketch, der von Michael Pritchard und unseren liebenswerten, verrückten Puppenfiguren aufgeführt wird. Unser Problemlösungsformat entfacht die Diskussion der Schüler in geführten Brainstorming-Sitzungen, wobei Michael seine charakteristische Einsicht und seinen fürsorglichen Humor in forschungsbasierte Lösungen einbringt.

Jede Lektion enthält zwei Videosegmente, außerdem ist online ein Führerleitfaden zur Problemlösung verfügbar, der detaillierte Fragen für eine schriftliche Diskussion sowie Folgeaktivitäten enthält.


Lektion 1: Die Kraft des Respekts

Respekt ist eine der beiden Grundlagen des Charakters und die Grundlage für eine Reihe von Fähigkeiten und Eigenschaften – Empathie, Fürsorge, Konfliktlösung, Gewaltprävention und die Fähigkeit, mit anderen auszukommen – und ist für eine erfolgreiche Navigation durch die Teenagerjahre unerlässlich . Als Dieter und Zazi zum Aprilscherz eine Scherzausgabe ihrer Schülerzeitung herausgeben, erfahren sie, dass es leicht ist, andere zu missachten und zu verletzen, selbst mit den besten Absichten. Das Bewusstsein für kulturelle Unterschiede wird ebenso gefördert wie die Sensibilität für körperliche Unterschiede und Verwundbarkeiten.

Lektion 2: Verantwortungsbewusste Entscheidungen treffen

Verantwortung, der zweite Dreh- und Angelpunkt des Charakters, wird in diesem wichtigen Programm erforscht und gefördert. Als Zazi und Dieter sich zwischen dem Abschluss eines wichtigen Gruppenprojekts und einer einzigartigen Gelegenheit zum Spaß entscheiden müssen, lernen sie, wie wichtig es ist, Verpflichtungen einzuhalten und sein Wort zu halten, auch wenn es schwierig ist. Problemlösungstechniken werden entwickelt, während unser dynamisches Duo positive Lösungen für ihr heikles Dilemma erfindet, und die damit verbundenen Charaktereigenschaften wie Ehrlichkeit, Vertrauenswürdigkeit, Beharrlichkeit, Disziplin und Ihr Bestes geben werden eingeflößt.

Lektion 3: Gutes Urteilsvermögen anwenden

Wenn die Teenagerjahre näherrücken und die Schüler mit immer komplizierteren Entscheidungen konfrontiert werden, wird ein gutes Urteilsvermögen zu einer entscheidenden Lebenskompetenz, nicht nur für den erfolgreichen Übergang ins Erwachsenenalter, sondern oft auch für das bloße Überleben. Die komplizierte Dynamik des Erwachsenwerdens – Regeln, Freiheit, Entscheidungen, Risikoeinschätzung, gutes Urteilsvermögen und Sicherheit – werden in diesem grundlegenden Programm auf humorvolle Weise untersucht, während Zazi und Dieter eine Reihe von Optionen abwägen, um einen langen und leeren Sommernachmittag zu füllen. Unser unbezwingbares Duo lernt, dass mit der Freiheit Verantwortung einhergeht, und um die Unabhängigkeit zu erlangen, nach der sie sich sehnen, müssen sie sich diese zuerst verdienen, indem sie gute Entscheidungen treffen.

Lektion 4: Sich selbst treu sein

Selbsterkenntnis, höchste sozial-emotionale Fähigkeiten und die Grundlage für Beständigkeit und guten Charakter werden entwickelt, während Zazi vor einigen schwierigen Herausforderungen steht, wenn sie in eine neue – und schnellere – soziale Gruppe wechselt. Als ihre neu gefundenen Freunde beginnen, sie zu misshandeln und sie dazu drängen, ihre Werte zu verraten, muss sich Zazi zwischen einem aufregenden neuen sozialen Leben und ihrer wahren Identität entscheiden. Selbstbewusstsein, Selbstachtung, der Unterschied zwischen wahren und falschen Freunden und die Bedeutung der Aufrechterhaltung nährender, positiver Beziehungen in der Kindheit und Jugend werden ebenfalls untersucht.