Das Gefühlsspiel — ChildTherapyToys

Das Gefühlsspiel

Produktnummer : W-415
74,56 €

  • Ein lustiges Spiel, das Kindern helfen soll, Gefühle zu erkennen, verschiedene Gefühlsebenen zu unterscheiden, zu erkennen, was Gefühle verursacht, negatives Denken durch positives Denken zu ersetzen und vieles mehr
  • Passen Sie das Spiel an einen bestimmten Kunden an, indem Sie Spielkarten auswählen, die für diesen Spieler am relevantesten sind
  • Ab 8 Jahren, 2 bis 4 Spieler

Zur Wunschliste hinzufügen

von Berthold Berg, Ph. D.


Das Gefühlsspiel hilft Kindern und Jugendlichen, mehr Kontrolle über ihre Gefühle und Emotionen zu erlangen. Es lehrt sie:


  • Gefühle erkennen und benennen

  • Gefühlsebenen unterscheiden

  • Erkenne, dass Gedanken, nicht Umstände, Gefühle hervorrufen

  • Identifizieren Sie die kognitiven Fehler im Zusammenhang mit negativen Gefühlen

  • Ersetze negatives Denken durch positives Denken


  • Spielkarten repräsentieren gemeinsame Erfahrungen in der Schule und zu Hause. Zwei Inventare (im Lieferumfang enthalten) können verwendet werden, um bei der Auswahl von Spielkarten zu helfen, die für bestimmte Spieler am relevantesten sind.


    Geeignet für bis zu vier Spieler ab 8 Jahren.


    BEISPIELARTIKEL

      • Lukes Vater erscheint nicht zu seinem Wochenendbesuch. Zuerst ist Luke so wütend, dass er glaubt, seinen Vater nicht wiedersehen zu wollen. Dann denkt er: "Vielleicht sollte ich mit Dad darüber reden, bevor ich wütend werde." Was wäre eine irrationale Sicht auf diese Situationen?
      • Geben Sie den anderen Spielern Anhaltspunkte, um zu erraten, dass Sie sich ... EINSAM fühlen
      • Der Trainer sagt Jake und Rich, dass er versuchen wird, sie ins Spiel zu bringen. Als er es nicht tut, ist Jake so enttäuscht, dass er niemanden mehr ansehen kann. Rich fühlt sich auch schlecht, aber er achtet auf das Spiel. Was könnte Jake denken? Was könnte Rich denken?
      • Sie haben vor kurzem an einer neuen Schule angefangen und müssen vor der Klasse eine Rede halten. Wie ANGST hast du? (ein wenig) 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 (viel) Was denkst du vielleicht? Wodurch würden Sie sich WENIGER ängstlich fühlen?