Zusammenfassung der Spieltherapie im August — ChildTherapyToys
Zusammenfassung der Spieltherapie im August

Zusammenfassung der Spieltherapie im August

„Männer sollten lernen, mit der gleichen Ernsthaftigkeit zu leben, mit der Kinder spielen.“ – Nietzsche (Philosoph, Schriftsteller)

Blog

Netflix hat eine originelle Show über Teenager-Selbstmord veröffentlicht. „13 Gründe warum“ handelt von einem Teenager-Mädchen, das Selbstmord begeht und wie sie sich entscheidet, ihre Entscheidung mit Gleichaltrigen und ihrer Familie zu teilen. Die Show wurde für ihre Darstellung und Hervorhebung des tragischen Themas Teenager-Selbstmord gelobt und kritisiert. Wenn Sie ein Kind/einen Teenager haben, der die Show gesehen hat, zusieht oder sich dafür interessiert, hat Jennifer Taylor einige Tipps, wie Sie die fiktive Show ins rechte Licht rücken und mit ihnen die wichtigsten Punkte der Geschichte besprechen können. Lesen Sie Jennifers vollständigen Artikel hier!

Artikel

Die rassistischen Spannungen in Amerika sind hoch, da gegensätzliche Bewegungen darum wetteifern, gehört zu werden. Es ist so wichtig, diese Dinge mit Ihren Kindern zu besprechen, damit sie verstehen, was Rassismus ist und wie sie damit umgehen können. Laut Erlanger Turner, Ph.D., modellieren Kinder oft das Verhalten von Erwachsenen, daher ist es auch wichtig, Ihre eigenen Gefühle zum Thema Rassismus zu verstehen und Möglichkeiten aufzuzeigen, wie Sie mit Enttäuschung oder Wut umgehen können. Lesen Sie den vollständigen Artikel hier!

Stress ist Erwachsenen nicht fremd. Wir sind jeden Tag mit Stressoren und Herausforderungen konfrontiert und wissen hoffentlich, wie wir diesen Stress bewältigen und bekämpfen können. Kinder erleben auch Stress, aber er kann sich eher als körperliches Leiden als als emotionale Belastung äußern. Stress bei Kindern wird oft als Krankheit oder schlechtes Benehmen fehlinterpretiert. Die Psychology Foundation of Canada hat einige Tipps und Anzeichen, die Ihnen helfen, zu erkennen, wann ein Kind gestresst ist. Lesen Sie den vollständigen Artikel hier!

Wie bei allen veröffentlichten gewalttätigen oder traumatischen Ereignissen ist es wichtig, mit Ihren Kindern zu besprechen, was es bedeutet und warum es passiert ist. Die Ereignisse in Charlottesville, VA. haben viele Bedenken und Diskussionen ausgelöst. Sonali Kohli, Reporterin der LA Times, erörtert Tipps von Fachleuten, wie Sie diese schwierigen Themen mit Ihren Kindern ansprechen können und warum dies wichtig ist. Den ganzen Artikel lesen hier!

Vorheriger Artikel Der Leitfaden für Eltern, um mit Ihrem Kind über die „13 Gründe warum“ zu sprechen von Jennifer Taylor
Nächster Artikel Zusammenfassung der Spieltherapie im Juli